Familienstellen

Samstag, 14. April 2018 13:00 - 17:00

Ich lade alle interessierte und neugierige Menschen zum Familienstellennachmittag ein.

Neben 2 Aufstellungen (Plätze sind noch frei) wird noch genug Zeit sein näher auf das systemische Familienstellen einzugehen. Ich kann eure Fragen beantworten oder über ein bestimmtes Thema ausführlich reden.

Zum Beispiel: Wie wirkt das Familiengewissen in unserem Alltag - d.h. wie sehr beeinflussen mich  die Gedanken, Muster  oder auch das Leben  meiner Eltern immer noch?

Wie frei leben wir? Ist uns bewusst, das unser eigenes Gewissen nach dem Familiengewissen funktioniert? Unbewusst leben und handeln wir so, wie es die Familie von uns verlangt, um ein gutes Gewissen zu haben. Wenn wir das erkennen, dann gibt es liebevolle Wege und Möglichkeiten in ein selbstbestimmtes Leben.

Weitere Beispiele sind, den richtigen Platz in der Familie zu haben, oder wie kann ich Verstrickungen erkennen usw.

Mein Anliegen ist, das Wissen vom Familienstellen in den Alltag mit einfließen zu lassen.

 Aufstellungsleitung: Maria Kunzelmann

 Mehr zum Thema Familienaufstellung findet ihr hier.

Anmeldungen bitte über die Praxis.

Aufstellung: 90,00 €

Stellvertreter: 10,00 €

Es sind alle herzlich eingeladen, die zuschauen wollen oder sich als Stellvertreter zur Verfügung stellen wollen.

Die Aufstellungen finden in unserem Seminarhaus AVATARA statt.

Zurück



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk