Joalis - Entgiftung

(Katharina Uhlmann, Thomas Niederlechner, Maria Kunzelmann)

logo-joalisDie gezielte Entgiftung mit Joalis-Präparaten

Unser Immunsystem sieht sich mit einer Fülle von Schadstoffen konfrontiert. Die Belastung in unserm Lebensraum ist mittlerweile so stark angewachsen, dass unser Entgiftungssystem überfordert ist. Mit Joalis wird unsere körpereigene Abwehr unterstützt.

Die Methode der gesteuerten und kontrollierten inneren Reinigung nach dem tschechischen Arzt Dr. Josef Jonáš , der die Joalis Präparate entwickelt hat, ist ein typisches Beispiel für die ganzheitliche (holistische) Betrachtung des menschlichen Körpers. Mit Hilfe der Joalis Präparate, die Erkenntnisse der Informations-/Resonanz-Medizin und der Phytotherapie miteinander verbinden, ist der Organismus in der Lage, sich selbst von der negativen Wirkung der Toxine und Schadstoffen zu befreien. Die Anzahl der dazu entwickelten Präparate ist groß, denn es gibt auch viele Schadstoffe und Toxine, und in jedem Organ des menschlichen Körpers verhalten sie sich anders.

Schwermetalle können ausgeleitet werden, auch wenn noch Metalle (Füllung) im Körper vorhanden sind. Es wird darauf geachtet, dass die Organe, welche die Gifte ausleiten- das ist bei jedem Gift ein anderes Organ, auch offen sind und es bleiben. Das Gehirn wird spezifisch angesprochen, seine Infektionsherde zu entgiften.

Die Anwendungsweise der Präparate richtet sich nach den Erkenntnissen der chinesischen Medizin, die die Grundlage für die ganzheitliche Auffassung der Gesundheitsfürsorge bildet.

Alle Joalis-Produkte werden aus natürlichen Kräuterextrakten mit höchster Qualität erzeugt. Zusätzlich kommt weltweit einzigartiges Verfahren zum Einsatz: die HDTx-Technologie. Mit ihrer Hilfe werden hollographische Abbilder diverser Schlacken und Gewebearten informationstechnologisch auf die Kräuterextrakten projiziert. So kann die Entgiftung energetisch unterstützt werden.

Diese Präparate helfen dem Organismus, die entsprechenden Toxinbelastungen und Blockaden auch auf der psychischen Ebene abzubauen.

Der menschliche Organismus verfügt über natürliche Schutzmechanismen, die Toxine entfernen. Diese natürlichen Prozesse können durch sogenannte toxische Emotionen gestört werden (Blockaden, Konflikte, Stress usw.). Folglich gibt es eine Anhäufung von Schadstoffen im Gewebe und es entstehen körperliche oder psychische Probleme. Zusammen mit dem Toxin müssen also auch diese blockierten Emotionen oder Konflikte aus dem Gewebe entfernt werden. So ist eine Wiederherstellung der natürlichen Selbstreinigung des Organismus möglich.

Die häufigsten Toxine sind:

  • Toxine aus der Umwelt (chemische Stoffe, toxische Metalle und deren Derivate, radioaktive Stoffe)
  • individuelle Lebensmittelintoleranz
  • Stoffwechselstörungen und Stoffwechselgifte
  • mikrobielle Herde und deren Toxine
  • emotionale Toxine (Stress, Angst, Aggression, Schuldgefühle, durchlebte Traumata etc.)
  • Medikamente, Drogen

 

Die gesteuerte und kontrollierte innere Reinigung ist keine Heilmethode, die Präparate von Joalis sind keine Medikamente. Sie helfen aber dem Organismus, seine selbstheilenden Fähigkeiten zu erneuern.

Unsere Produkte haben keine Nebenwirkungen. Es können aber sogenannte Entgiftungserscheinungen auftreten; es handelt sich um Anzeichen dafür, dass der Organismus die Giftstoffe ausscheidet. Die Entgiftungserscheinungen treten nur temporär auf und verschwinden nach einigen Tagen wieder.

Joalis besteht aus mehreren Bausteinen, welche der Therapeut individuell für den Klienten zusammenstellt. Die Anwendung ist einfach, sowie die unglaubliche Verbesserung ihres Wohlempfinden sprechen für unser Entgiftungssystem. Und… entgiften ist für jedes Alter gut.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.